Energy Challenge 2017

Die Energy Challenge geht wieder auf Tournee

Veröffentlicht

Alle News

Ab in die zweite Runde

Nach dem grossen Erfolg 2016 folgt nun der zweite Streich: Die Energy Challenge geht wieder auf Tournee. Dieses Mal startet die Kampagne von EnergieSchweiz und namhaften Partnern (Messe Schweiz, Raiffeisen, Swisscom, AXA Winterthur, BRACK.ch, Nespresso und Ikea) an der MUBA – vom 12. bis 21. Mai. Es folgen das Festival Moon&Stars; vom 14. bis 22. Juli in Locarno, das Energy Air in Bern am 2. September, die Comptoir Suisse in Lausanne vom 15. bis 24. September und die ZÜSPA in Zürich vom 29. September bis 8. Oktober.

Mit dabei auch dieses Jahr: Stress.

Wir dürfen gespannt sein, ob auch dieses Jahr wieder so tolle Ziele erreicht werden wie 2016: Alle Mitwirkenden haben Tipps im Wert von 30,7 Mio. kWh Energie gewählt, die sie umsetzen wollen. Wenn alle ihr Versprechen war gemacht haben entspricht das einer Einsparung von 7,6 Mio. Franken. Die Messlatte ist also gesetzt.

Good luck den Kollegen vom Bundesamt für Energie, EnergieSchweiz, den Partnerfirmen und den Agenturen aroma und fs parker!